Waldsport

Naturerfahrung

Bewegungsfreude

Sport

Special: Wir  bedanken uns herzlich bei Rainer Maichin für die Produktion des Podcasts "morgen", wo wir am 22.10.2021 zu Gast sein durften. Zum Podcast!

Vier Facetten, eine Faszination!

Baumklettern

Baumklettern ist mehr als nur Kinderkram. Bäume bieten ungeahnte Möglichkeiten. Wir lieben Vielfalt und neue Herausforderungen:

  • Aufstiege über Äste oder  am bloßen Stamm.
  • Von Baum zu Baum klettern und springen.
  • Fokus: mit Balance und Geschick zum Ziel


Oben warten luftige Plätze und unerreichte Panoramablicke.

Wald-Parkour

Parkour in seiner erdigen Form: Neue Wege  durch Wälder und Landschaften, die uns bei der Fortbewegung in allem fordern:

  • Laufen und Springen
  • Klettern und Balancieren
  • Kriechen und Rutschen
  • Schwimmen und Tauchen


Die einzige eigentliche Grenze finden wir in unserer eigenen Kreativität.

Crosslauf

Was passiert, wenn wir im Wald die Wege verlassen? - Vielseitiger Bewegungsspaß, bei dem Konzentration, Kondition &  Spontanität gefragt sind.

Wir verknüpfen alle Facetten des Waldsports auf unseren Cross-Parcours durch Wälder, Parks und Flusslandschaften.

Orientierung

Wir behalten den Durchblick im Dickicht.

  • Karten verstehen und lesen 
  • Zeichen der Natur deuten
  • Wetter beurteilen 


Mit kreativen und unterhaltsamen Spielformen üben wir diese Fertigkeiten, damit wir auf unseren Abenteuern  nicht die Orientierung verlieren.

Natur und Mensch 

Wir sind Teil der Natur, aus der wir kommen und in der wir leben. 
Waldsport ist Bewegung in der Natur und die Kunst, unseren angestammten Lebensraum frei, kreativ und mit Freude zu erfahren.
Naturerfahrung und Naturschutz gehören für uns zusammen.
Wir gewinnen Naturkompetenz und Umweltbewusstsein durch eine umfassende und naturnah gestaltete Bewegungspraxis.

Ökologische Prinzipien

Natürlichkeit

Im Waldsport wird die lebendige Natur und vor allem die Bäume zum Bewegungsraum. Sie bleiben nicht bloße Kulisse.


Wir brauchen nichts weiter als unseren eigenen Körper und kreative Ideen, um hier zu sein und Freude an der Bewegung zu finden.

Nachhaltigkeit

Wälder und Bäume sind leicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Das Auto ist hier für "Outdoor-Erlebnisse" überflüssig. 

Bewegung im Wald ist ressourcenschonend – keine künstlichen Anlagen, keine Ausrüstung, keine Wege, keine Kosten. So macht Verzicht Spaß!

Naturerhaltung

Wir verwenden keine Ausrüstung, welche die  Wälder und Bäume  beeinträchtigen oder zerstören. 
Barfuß bewegen wir uns aufmerksamer und geschickter.

Wir wollen unseren Lebens- und Bewegungsraum schützen. Denn am schönsten  ist Waldsport dort, wo es der Natur gut geht.

Gefällt dir, was wir tun? Werde ein Teil des Teams! 

Du hast Fragen?